Zum Hauptinhalt springen

Unsere Bäcker bilden sich weiter

06.05.2022

Unsere Bäckermeisterin Marina Schnur und Jungbäcker Claudius Jung besuchen Seminar "Mehr Geschmack durch lange Teigführung"

Bei Köhlers setzen wir seit 1986 auf natürliches, handwerkliches Backen und bilden uns kontinuierlich weiter, um beste Lebensmittel herzustellen. Denn auch für das Bäckerhandwerk gibt es immer höhere Qualitätsstandards und neue Wege, um Geschmack und Frischhaltung zu verbessern. Insbesondere die Schweiz ist berühmt für ihre langzeitgeführten Brote in Premiumqualität.

Vor kurzem nahmen unsere Bäcker Marina und Claudius an einem zweitägigen Seminar der Firma Richemont (die renommierteste Bäcker Fachschule in der Schweiz) teil.

Sie lernten einige neue Techniken und Methoden der Teigführung und der handwerklichen Aufarbeitung kennen und probierten diese im Laufe der beiden Seminartage intensiv aus. Nun sind sie mit vielen neuen Eindrücken und Ideen zurück in der Köhlerschen Backstube und werden nach und nach ausprobieren, wie sich damit die Qualität unserer hefefreien Weizen- und Dinkelprodukten weiter steigern lässt - hin zu noch mehr Geschmack, besserer Verträglichkeit und längerer Frischhaltung.