Firmenphilosophie

Unsere sechs Säulen

Qualität, Regionalität, Bio Siegel, Umweltschutz, Transparenz und Fair Trade gehören zur Firmenphilosophie der Vollkornbäckerei Köhler. Nach diesen 6 Kriterien und Leitlinien richtet Ernst Köhler sein unternehmerisches Denken und Handeln.

Traditionelle Handarbeit und Individualität sind heutzutage in der von Fertigmischungen und Automatisierung geprägten Backindustrie die große Ausnahme
Traditionelle Handarbeit und Individualität sind heutzutage in der von Fertigmischungen und Automatisierung geprägten Backindustrie die große Ausnahme

Qualität

Mit all unserem Wissen, unserer Kreativität und unserer Erfahrung backen wir qualitativ hochwertige, geschmackvolle Backwaren, ohne den Einsatz von Backhilfsmitteln und Fertigmischungen der Industrie.
Mit der Verwendung biologischer Rohstoffe, hauseigener Rezepturen und der Zeit für die Entwicklung unserer Teige erzielen wir den vollen Geschmack, das natürliche Aroma und beste Bekömmlichkeit unserer Backwaren.
Alle unsere Rohstoffe sind garantiert gentechnikfrei!
(s. Herstellung)  

 

Bio Siegel

Wir sind ein Bioland-zertifizierter Betrieb; das heißt, wir unterliegen den strengen Richtlinien, die Bioland vorschreibt. Dieses Siegel garantiert kontrollierte Qualität auf höchster Stufe.
Für unsere Brote, Brötchen, Gebäck und Kuchen verwenden wir ausschließlich Rohstoffe und Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau.
Chemische Backzusatzstoffe lehnen wir strikt ab. Das spürt man und das schmeckt man auch!

 

Umweltschutz

Durch die ausschließliche Verwendung von biologischen Rohstoffen leisten wir und auch Sie einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz und zum aktiven Grundwasserschutz. Wir sind im Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe (QUB) zertifiziert.
Im Rahmen dieses Umweltmanagement-Systems werden unsere Umweltschutzaktivitäten und unsere Ökobilanz jährlich intern und extern präsentiert. (s. Ökologie)

 

Transparenz

Gerade für Menschen mit Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten und Allergien ist es wichtig zu wissen, was sie essen.
Unsere Backwaren sind voll deklariert, jeder verwendete Rohstoff ist aufgelistet.
Wir bieten neben der oben genannnten Volldeklaration auch eine Nährwertanalyse und ausgewiesenen Allergenen für unsere Produkte.
Ein Service den sicherlich nicht nur Allergiker und Diabetiker zu schätzen wissen. (s. Produkte)

 

Fair Trade

Fairer Handel ist uns sehr wichtig – wir unterstützen daher Fair Trade-Projekte weltweit und möchten mit dafür Sorge tragen, dass einheimische Landwirte und Arbeiter – wo auch immer – für ökologisch angebaute Lebensmittel, Nutzpflanzen oder auch ökologische Tierhaltung eine korrekte Bezahlung erhalten.
Fair ist für uns auch der Umgang mit unseren Lieferanten, wie regionalen Biobauern, mit unseren Mitarbeitern und natürlich mit Ihnen als Kunde.

Dieter Kraus-Egbers, Bioland Vertrags Landwirt, und Ernst Köhler bei einer Feldbegehung bei Oberaltertheim im Juli 2009
Dieter Kraus-Egbers, Bioland Vertrags Landwirt, und Ernst Köhler bei einer Feldbegehung bei Oberaltertheim im Juli 2009

Regionalität

Getreide, Mehl, Obst, Milch, Eier und viele andere Rohstoffe stammen – soweit möglich – von regionalen Öko- Landwirten.
Im ökologischen Landbau wird durch den Verzicht auf Chemie und die Herstellung energieaufwändiger, synthetischer Düngemittel die Umwelt in doppelter Hinsicht entlastet.
Umwelt-Tipp: Mit dem Kauf von 1 kg Biobrot stellen Sie die ökologische Bewirtschaftung von 3 qm Getreidefläche sicher.