Ökologie

Ökologie

Ökologisches Denken und Handeln ist das Unternehmensziel der Vollkornbäckerei Köhler.

Ökologie
Wir sind ein Bioland zertifizierter Betrieb

Die Produkte des ökologischen bzw. biologischen Landbaus sind die Basis der Vollkornbäckerei. Ihre Weiterverarbeitung zur Herstellung und Vermarktung von Bio Backwaren ist durch eine EU Öko Verordnung geregelt und bedarf einer Öko - Zertifizierung.
Zur Unternehmensphilosophie gehört auch der Einkauf von möglichst vielen regionalen Produkten (Regionalität). Eine ständige Verbesserung und Weiterentwicklung im Bereich Umweltschutz, unterstützt durch ein Umweltmanagement System (QUH) und die Einhaltung umweltrechtlicher Vorschriften und Anforderungen, gehören zum Selbstverständnis der Vollkornbäckerei.

EU Bio Logo: DE-ÖKO-003
EU Bio Logo: DE-ÖKO-003

Ökologischer Landbau

Öko Landbau heißt nicht, dass der Bauer einfach die Chemie weglässt und die chemischen Mittel durch biologische ersetzt. Öko Landbau ist ein vollkommen anderes System als die konventionelle Landwirtschaft. Ökologischer Landbau bedeutet:

  • Bodenfruchtbarkeit erhalten
  • genetische Vielfalt fördern (Sortenwahl)
  • Anpassung an die natürlichen Gegebenheiten des jeweiligen Standorts
  • mit natürlichen Stoffkreisläufen arbeiten

Öko - Zertifizierung

Die Wortmarken "Bio" und "Öko" sowie die Verwendung der Adjektive "biologisch" und "ökologisch" im Zusammenhang mit Lebensmitteln sind durch die EU-Öko-Verordnung gesetzlich geschützt. Gemäß der EU Verordnung muss jedes biologisch erzeugte Produkt den Stempel der Code-Nummer der EU-Kontrollstelle tragen. Zwecks der Übersichtlichkeit wurde 2001 das staatliche deutsche Bio Siegel (sechseckig) eingeführt, mit dem selben Aussagewert wie das EU-Bio-Siegel (seit 2010 ist dies das grüne Sternenblatt). Private Kontrollstellen unter der Aufsicht der jeweiligen Länderbehörde kontrollieren mindestens einmal jährlich die Öko Betriebe. Wir werden regelmäßig von der Öko Kontrollstelle Lacon geprüft: DE-003 Ökokontrollstelle.

Regionalität

Durch regionale Einkäufe werden lange Transportwege vermieden und somit die Ökobilanz verbessert. Regionaler Einkauf bedeutet aber auch Unterstützung regionaler Lieferanten, den Erhalt von Arbeitsplätzen in der Region genauso wie aktiven Umweltschutz und Grundwasserschutz in der Region und schlussendlich auch eine funktionierende Qualitätskontrolle durch persönlichen Kontakt zum Lieferanten.
Einen Großteil unserer Produkte beziehen wir bereits aus der Region wie z.B. Getreide, Mehle, Eier, Molke, Quark, Gemüse, Äpfel etc. Produkte die nicht oder nicht ausreichend in der Region vorhanden sind, beziehen wir dann von überregionalen Lieferanten. (s.Lieferanten)

QUB- Qualitätsverbund umweltbewußter Betriebe

Der QUB ist ein Umweltmanagement System für kleine und mittlere Handwerksbetriebe. Die im Rahmen der Zertifizierung erarbeitete betriebliche Umweltbilanz dient dazu, stark umweltrelevante Bereiche sichtbar zu machen, woraus sich dann konkrete Handlungsempfehlungen (Umweltziele und Maßnahmen) ableiten lassen. Die Vollkornbäckerei wurde erstmalig 2001 - als einziger Bäckereibetrieb in Würzburg - zertifiziert und ist mittlerweile zum 6.ten Mal erfolgreich rezertifiziert worden.