Schecküberreichung am Ende der Landesgartenschau

06.11.2018


Claudia Knoll und Ernst Köhler bei der Scheckübergabe vor der 'Blumenbrezel' der Köhler'schen Filiale am Hubland

Claudia Knoll und Ernst Köhler bei der Scheckübergabe vor der 'Blumenbrezel' der Köhler'schen Filiale am Hubland

... aber eines fehlte - zumindest aus unserer Sicht - noch, und zwar die offzielle Scheckübergabe von uns, der Köhlers Vollkornbäckerei, an die Organisatoren der LGS, dessen Betrag sich aus der Teilspende des Verkaufs unserer LGS-Brote zusammensetzt. 30 Cents pro verkauftem Brot waren die Spende zur Unterstützung der Ausrichtung des Familientags Ende August. Da aber der Verkauf der LGS Brote für die gesamte Dauer der Landesgartenschau anberaumt war, konnte der Gesamtbetrag eben erst im Nachhinein ermittelt und gespendet werden. Stolze 3000.- € kamen, nach Aufrundung seitens Herrn Köhler, zustande. Sichtlich zufrieden und erleichtert, dass die Kooperation so gut verlaufen ist, trafen sich Claudia Knoll, eine der Organisatorinnen der LGS, und Ernst Köhler in der jüngsten Köhlers Filiale am Hubland, von der aus man aktuell noch den Abbau der LGS beobachten kann. Eine tolle Zusammenarbeit mit vielen Aktionen während eines unglaublichen Sommers ...