Das Landesgartenschau-Brot: jetzt in unseren Filialen erhältlich!!

06.06.2018


Das LGS-Brot, verziert mit dem charakteristischen Schmetterling, und umgeben von seinen ganz speziellen Zutaten... sieht schön aus, schmeckt noch besser!!!

Das LGS-Brot, verziert mit dem charakteristischen Schmetterling, und umgeben von seinen ganz speziellen Zutaten... sieht schön aus, schmeckt noch besser!!!

In einer finalen Verkostungsrunde haben wir, zusammen mit Medienvertretern und den Bioland-Lieferanten Dieter Kraus-Egbers und Thomas Schwab, den Gewinner herausgeschmeckt: den runden 500g-Laib mit Kartoffeln, Kräutern und Urgetreide (Emmer, Dinkel - 100% Vollkorn).

Das Kartoffel-Kräuter-Brot mit ökologischen Rohstoffen aus der Region nimmt so auch Bezug auf die Geschichte des Landesgartenschaugeländes, welches im 18./19. Jahrhundert unter anderem Kartoffelacker war und in Jahren von Hungersnöten den Würzburgern Nahrungsgrundlage bot und nun die anstehende Gartenschau beherbergt.

Sowohl zum Thema Kartoffeln als auch zum Urgetreide wird es auf dem Landesgartenschaugelände jeweils einen Mikrogarten geben. Der markante Landesgartenschau-Schmetterling darf natürlich auch nicht fehlen und kommt mit Mehl und Schablone per Handarbeit auf die Brotkruste.
Mit einem Teil der Verkaufseinnahmen - 30 Cent je verkauftem Brot - wird das Kinder- und Familienfest der Landesgartenschau Würzburg am 26. August 2018 unterstützt! Wir engagieren uns hier für das Kinderprogramm und bieten auf dem Fest auch Brotbackkurse für Kinder an.


Die Landkartoffeln kommen von Thomas Schwab, der in Remlingen den Bioland-Hof Schwab und den Erzeugerverbund Remlinger Rüben GmbH & Co. KG führt. Das Getreide (Emmer, Dinkel) stammt von der Bioland-Erzeugergemeinschaft OBEG Hohenlohe im nördlichen Baden-Württemberg, an die auch Bioland-Landwirt Dieter Kraus-Egbers aus Oberaltertheim sein Getreide liefert. Auch bei den getrockneten Kräutern bleibt es regional: Die Lieferanten der Kräuter in Naturland- bzw. Demeter-Qualität stammen aus dem „Kräuterdorf Schwebheim“ bei Schweinfurt (Löwenzahn, Schnittlauch/Winterhecke) und aus Riedstadt/Hessen (Petersilie).

Dieses tolle Brot wird für die Dauer der Landesgartenschau fest zu unserem Sortiment gehören; wenn im Herbst die LGS Würzburg ihre Pforten schleißen wird, wird es auch dieses exklusiv kreierte Brot nicht mehr geben. Deshalb heißt es: Zugreifen solange es geht!!!

Hier gibt es mehr zu seinen Inhalten und Nährwerten